• Instagram Social Icon

©2019 by Klangkörper. Proudly created with Wix.com

Klanginstrumente

Koshi

Ein Koshi ist ein Klanginstrument aus den Pyrenäen und ähnelt einem uns bekannten Windspiel.

Die vier Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft erzeugen verschiedene Klangerlebnisse.

Es hat eine besonders beruhigende Wirkung und wird deshalb oft in der Klangtherapie eingesetzt.

Klangschalen

Klangschalen sind grundsätzlich aus Bronze hergestellt. Durch das sanfte Anspielen oder Reiben mit einem Klöppel werden beruhigende und enstpannende Klänge erzeugt.

Sie unterscheiden sich vor allem in ihrem Durchmesser - umso kleiner der ist, umso höher ist der erzeugte Ton.

Ocean Drum

Die Ocean Drum bringt Urlausbfeeling zu dir - schließ deine Augen und genieße das Meeresrauschen, das durch die Ocean Drum erzeugt wird - gefüllt mit kleinen Stahlkügelchen.

Spielt man sie langsam, so herrscht ruhige See, hingegen schnell gespielt erinnert sie an eine wilde Bootsfahrt. So vielfältig kann die Ocean Drum in der Klangtherapie aber auch Klangreise eingesetzt werden.

Rainmaker

Ursprünglich stammt der Regenmacher aus Nordchile - dort wurde er bei Regenzeremonien eingesetzt.

Hergestellt wird er aus abgestorbenen Kakteen-Stämmen, in deren Inneren Kieselsteine herunterprasseln.

So kann er auf vielfältige Weise angewendet werden.

Gong

Meist kennt man einen Gong von Fotos über den Buddhismus oder Tibet. Aus dem Chinesischen frei übersetzt bedeutet es so viel wie Arbeit oder Fähigkeit und Können. Durch dieses Klanginstrument sollen also Fähigkeiten an den Tag gebracht werden - gleichzeitig ist der Klang sehr beruhigend für Körper und Seele. 

Elfenklangkugel

I’m a paragraph. Double click me or click Edit Text, it's easy.

https://www.herold.at/bewertungen/bewerten/q1STR/klangk%C3%B6rper/